Chiara Ohoven hat ihre Verlobung aufgelöst

Die Hochzeitsglocken werden für Chiara Ohoven und ihren Verlobten nicht mehr läuten. Die 31-jährige Düsseldorferin hat sich von ihrem Partner getrennt.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Hochzeitsglocken werden für Chiara Ohoven und ihren Verlobten nicht mehr läuten. Die 31-jährige Düsseldorferin hat sich von ihrem Partner getrennt.

Es ist erst anderthalb Jahre her, als Chiara Ohoven (31) ihre Verlobung öffentlich machte. Damals stellte das Düsseldorfer It-Girl auf einem Empfang in Berlin Dr. Hermann Ranninger als ihren Verlobten vor. Doch bis vor den Traualtar sollte es das Paar nicht mehr schaffen. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, haben sich die beiden getrennt.

Dem Boulevardblatt liegt ein Statement vor, in dem die Tochter von Society-Lady Ute-Henriette Ohoven (70) das Liebes-Aus von ihrem gut 20 Jahre älteren Partner bestätigt. Demnach hätten sich Chiara und ihr Verlobter "im Einvernehmen aufgrund unterschiedlicher Lebens- und Zukunftsplanung getrennt und ihre Verlobung gelöst".

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren