Charlize Theron wollte niemals heiraten

Schauspielerin Charlize Theron ist bereits seit längerer Zeit Single. In einem Interview offenbarte sie jetzt: "Ich wollte nie heiraten."
| (amw/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Cherlize Theron war noch nie Fan von Hochzeiten
Denis Makarenko / Shutterstock.com Cherlize Theron war noch nie Fan von Hochzeiten

Single und glücklich: Cherlize Theron (44, "Atomic Blond") gewährte in einem Interview für den "Glamour 2019 Woman of the Year Award" Einblicke in ihr Liebesleben. "Ich war schon sehr lange nicht mehr in einer Beziehung. Ich wollte nie heiraten", offenbarte die 44-Jährige dem Magazin.

Den Film "24 Stunden Angst" mit Charlize Theron können Sie hier streamen

"Das sind Sachen, die mir nicht schwerfallen, weil sie von Geburt an meine Überzeugungen sind", erklärte die Schauspielerin. Allerdings könnten viele Leute diese Einstellung nicht verstehen - vor allem andere Frauen. Im April erzählte Theron bereits in einem Interview mit "Entertainment Tonight", dass sie "schockierend verfügbar" sei: "Ich bin seit fast zehn Jahren Single. [Mit mir auszugehen] ist keine Selbstverständlichkeit. Jemand muss Rückgrat beweisen und auf mich zugehen." Die letzte langfristige, öffentliche Beziehung der Schauspielerin war mit Stuart Townsend (46). Im Jahr 2010 gaben sie die Trennung bekannt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren