Charlize Theron war nie mit Sean Penn verlobt

Standen Sean Penn und Charlize Theron wirklich kurz davor zu heiraten? Jetzt spricht die Schauspielerin Klartext: "Ich wollte ihn nie heiraten".
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Charlize Theron war mehr als ein Jahr mit Sean Penn liiert.
taniavolobueva / Shutterstock.com Charlize Theron war mehr als ein Jahr mit Sean Penn liiert.

Sie galten als Hollywood-Traumpaar: Charlize Theron (44, "Tully") und Sean Penn (59, "Milk"). Ihre Beziehung hielt von Dezember 2013 bis Juni 2015. Entgegen anders lautender Medienberichte war das Paar jedoch nie verlobt. Das stellte die südafrikanische Schauspielerin nun in einem Interview in der "The Howard Stern Show" klar. "Das ist nicht wahr. Nein", sagte Theron deutlich.

Hier gibt es den preisgekrönten Film "Monster" mit Charlize Theron in der Hauptrolle.

Diese Gerüchte seien totaler Quatsch. "Wir haben uns gedatet, das war wirklich alles", so die Oscarpreisträgerin weiter. Natürlich sei es eine ernsthafte Beziehung gewesen, aber mehr eben auch nicht: "Wir sind nie zusammengezogen. Ich habe nie geplant, ihn zu heiraten. Das alles gab es nie."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren