Charlie Sheen wird immer frecher

Ex-"Two and a half Man"-Star Charlie Sheen zeigt sich mal wieder von seiner "charmanten" Seite! Auf Twitter lästerte er über seine Ex.
| (mpr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nicht selten sauer: Charlie Sheen bei der Premiere von "Scary Movie 5" in Los Angeles. In einem Interview mit der Gala sagte er jetzt: "Ich wäre fast tot geboren."
Chris Pizzello/Invision/AP Nicht selten sauer: Charlie Sheen bei der Premiere von "Scary Movie 5" in Los Angeles. In einem Interview mit der Gala sagte er jetzt: "Ich wäre fast tot geboren."

Los Angeles - "Oh, und nebenbei, netter Versuch heute Morgen, Brooke. Du bist eine pummelige Verrückte, die jedes Mal verlieren wird, wenn sie versucht, sich zwischen mich und meine Jungs zu stellen", twitterte der US-Schauspieler Charlie Sheen (48, "Two and a Half Men") an die Adresse seiner Ex-Frau Brooke Mueller (36). Der Ton in diesem Rosenkrieg wird zunehmend rauer, und es geht dabei vor allem um das Sorgerecht für die gemeinsamen Zwillinge Max und Bob (beide 4).

Charlie Sheen kann auch Kino: Hier können Sie "Scary Movie 5" bestellen

In seinem fiesen Tweet ist die Rede von Dienstagmorgen, an dem seine Ex vor Gericht gescheitert ist. Der Richter hatte den Antrag von Mueller auf ein Kontaktverbot gegen den "Anger Management"-Darsteller abgelehnt: Sie wollte laut dem Promi-Portal "tmz" erwirken, dass Sheen nicht länger auch nur in die Nähe seiner Söhne kommen darf.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren