Charlie Sheen wirbt für Kondome

Charlie Sheen wirbt für Kondome. Das mag kurios klingen, doch der Schauspieler weiß, wovon er spricht - und sendet deswegen genau die richtige Botschaft.
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Charlie Sheen (50, "Anger Management") hat aus seinen Fehlern gelernt. Jetzt will er andere daran teilhaben lassen: Der HIV-kranke Schauspieler wirbt für Kondome. Wie ernst ihm die Sache ist, wird klar, wenn man sich den kurzen Videoclip der Marke Lelo Hex ansieht: Von den typischen blöden Sprüchen oder schmutzigen Witzen keine Spur. Stattdessen findet Sheen klare Worte: "Die Menschen glauben, dass es ihnen niemals passieren kann. Das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn ich habe genauso gedacht."

Warum Charlie Sheen kürzlich mal wieder Ärger mit der Polizei hatte, sehen Sie hier bei Clipfish

Die Realität zeigt, dass der Verzicht auf Kondome für den Schauspieler schlimme Konsequenzen hatte. Ende letzten Jahres gab er öffentlich zu, HIV positiv zu sein. Er hat seine Lehre aus der Infektion gezogen und gibt die Botschaft nun an seine Fans weiter: "Benutzt Kondome!" Mittlerweile scheint er sich mit seinem Schicksal abgefunden zu haben und sieht darin sogar etwas Positives: "Ich bin stolz, dass ich etwas, das komplett negativ und lebenszerstörend ist, in etwas verwandeln konnte, das eine Änderung mit sich bringt und eine Heilung ist", erklärt er in dem Werbeclip weiter. Hoffentlich kommt seine Nachricht an!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren