Charlie Sheen bleibt friedlich

Charlie Sheen (51, "Two and a Half Men") ist durch Krawall, Alkoholexzesse und Skandale bekannt geworden.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Charlie Sheen (51, "Two and a Half Men") ist durch Krawall, Alkoholexzesse und Skandale bekannt geworden.

2011 musste er deshalb sogar den Serienklassiker "Two and a Half Men" verlassen - Schauspieler Ashton Kutcher (38, "Freundschaft Plus") übernahm die Hauptrolle. Seither soll zwischen den beiden eine angespannte Stimmung herrschen, hieß es immer wieder. Doch Sheen bewies jetzt bei einem Baseballspiel in Los Angeles das Gegenteil.

Wo Charlie Sheen demnächst zu sehen sein wird, erfahren Sie bei Clipfish

Wie die "Daily Mail" berichtete, trafen die beiden Darsteller dort aufeinander, schüttelten sich freundschaftlich die Hände und unterhielten sich - ohne irgendwelche Anzeichen von Streitigkeiten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren