Charlene und Albert von Monaco verraten Tauftermin

Seit ihrer Vorstellung im Januar hat man die Zwillinge von Charlene und Albert von Monaco nicht mehr zu Gesicht bekommen. Nun steht der nächste offizielle Termin fest: Die Taufe.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Am 7. Januar zeigten Charlene und Albert der Welt ihre Zwillinge
ddp images Am 7. Januar zeigten Charlene und Albert der Welt ihre Zwillinge

Seit ihrer Vorstellung im Januar hat man die Zwillinge von Charlène und Albert von Monaco nicht mehr zu Gesicht bekommen. Nun steht der nächste offizielle Termin fest: Die Taufe.

Monaco - Sie schwelgen im Elternglück: Lange hat man nichts von Fürst Albert von Monaco (56) und seiner Frau Charlène (36) gehört. Am 7. Januar hatte das Paar stolz die Zwillinge Gabriella Thérèse Marie und Jacques Honoré Rainier präsentiert und die Kleinen seitdem von den Medien ferngehalten. Nun gibt es Neuigkeiten um das royale Zwillingspärchen: Der monegassische Palast gab am Montag den Termin für die Taufe bekannt.

Mehr über die Geburt des fürstlichen Zwillingspärchens sehen Sie auf MyVideo

Demnach sollen Prinzessin Gabriella und der Thronfolger Prinz Jacques am Sonntag, den 10. Mai katholisch getauft werden. Die Zeremonie wird um 10:30 Uhr in der Kathedrale von Monaco stattfinden und soll im Fernsehen übertragen werden.

Die Feierlichkeiten finden damit exakt fünf Monate nach der Geburt der Zwillinge statt, denn die erblickten am 10. Dezember 2014 das Licht der Welt. Ein offizielles Taufgeschenk des monegassischen Volkes bekommen Gabrielle und Jacques vom Bürgermeister. Überreicht wird das dem stolzen Elternpaar allerdings erst zwei Monate später zu einem weiteren besonderen Anlass: Am 11. Juli feiert Fürst Albert sein zehnjähriges Thronjubiläum.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren