Chance The Rapper hat seine Kindheitsliebe geheiratet

Chance The Rapper ist unter der Haube: Der 25-Jährige gab am Samstag seiner Kindheitsliebe Kirsten Corley das Jawort. Bei der Trauung waren auch Kim Kardashian und Kanye West zu Gast.
| (eee/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Verliebt, verlobt, verheiratet! Chance The Rapper (25, "Juice") und seine Kindheitsliebe Kirsten Corley haben am Samstag geheiratet. Die beiden gaben sich in Newport Beach, Kalifornien das Jawort, wie "Entertainment Tonight" berichtet. Laut Bildern, die das Promiportal "The Shade Room" veröffentlicht hat, zählten zu den Stargästen unter anderem auch Kim Kardashian (38) mit Ehemann Kanye West (41).

Lust auf Rap? Hören Sie hier das Album "AR" von Chance The Rapper

Wie auf den Hochzeitsfotos weiter zu sehen ist, gab sich das Paar im Freien in einem Meer aus weißen Rosen das Jawort. Das Model trug ein märchenhaftes Tüllkleid ganz in Weiß, der Rapper glänzte in einem weißen Smoking mit schwarzer Fliege.

Die beiden kennen sich bereits seit ihrem neunten Lebensjahr und haben die gemeinsame Tochter Kensli (3). Im Juli 2018 machte der Rapper seiner großen Liebe vor Freunden und Familie einen Heiratsantrag.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren