Céline Dion vermisst ihren toten Ehemann

Céline Dion vermisst René
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Ich habe noch nie einen anderen Mann geküsst."

Den legendären "Titanic"-Song "My Heart Will Go On" können Sie hier anhören und kaufen

Céline Dions (49, "Encore un soir") große Liebe, ihr Ehemann René Angélil, ist im Januar 2016 gestorben. Über den Verlust ist die Sängerin noch immer nicht hinweg. Im Interview mit "The Sun" erklärte sie, dass sie es sich nicht vorstellen könne, jemals mit einem anderen Mann zusammen zu sein. Aber vielleicht irgendwann? "Jetzt ist es definitiv noch zu früh für mich", sagte sie. Angélil sei ihre wahre Liebe gewesen. "Ich vermisse ihn jeden Tag."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren