Céline Dion kämpft um die Aufmerksamkeit ihrer Söhne

Auf der Bühne steht die Sängerin im Rampenlicht, ihr Publikum hört ihr zu. Doch zu Hause muss sie um die Aufmerksamkeit ihrer Kinder buhlen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Celine Dion plaudert aus dem Nähkästchen.
Francois Mori/dpa Celine Dion plaudert aus dem Nähkästchen.

Berlin - Céline Dion ist seit fast 30 Jahren ein Superstar und gehört zu den erfolgreichsten Popsängerinnen weltweit - über 170 Millionen Alben hat die Kanadierin bereits verkauft. Doch privat muss die 51-Jährige Mutter schon gelegentlich um die Aufmerksamkeit ihrer drei Söhne kämpfen.

"Manchmal sitzen meine Kinder zu Hause und starren auf ihre Handys. Wenn ich dann mit ihnen rede, kommt nur ein kurzes "Ja" oder "Nein" zurück und sie rollen mit den Augen", sagte die Popsängerin in der aktuellen Ausgabe der "Gala".

Céline Dion hat drei Söhne. René-Charles, der Älteste in der Runde, hat sich in den USA als Rapper Big Tip einen Namen gemacht. Dion erfuhr davon aber erst, als er den ersten Platz in den Streaming-Charts erreicht hatte: "Er hat heimlich Musik in der Garage gemacht. Alle wussten es, nur ich nicht."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren