Cathy Hummels nimmt sich Hasskommentare nicht zu Herzen

Cathy Hummels geht relativ entspannt mit Hasskommentaren auf Instagram um. "Es wird immer Leute geben, die dich doof finden".
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Cathy Hummel pflegt einen entspannten Umgang mit Hasskommentaren auf Instagram. "Es wird immer Leute geben, die dich doof finden", sagt die Influencerin.

München - Cathy Hummels geht relativ entspannt mit Hasskommentaren auf Instagram um. "Es wird immer Leute geben, die dich doof finden", sagte die Moderatorin und Ehefrau von Fußballprofi Mats Hummels am Rande des People's Choice Award in der Kategorie "German Social Star" am Dienstagabend in München. Es sei ganz normal, dass man nicht von allen gemocht werde und deshalb nehme sie sich die ganzen Hassnachrichten gar nicht zu Herzen.

Cathy Hummels: "Es wird immer Leute geben, die dich doof finden"

Ihr Tipp, mit Beleidigungen aus dem Netz umzugehen: Sich wirklich treu bleiben und sich selbst mögen. "Ich glaube, wenn man sich selber mag, sich akzeptiert und auch seine Schwächen kennt, dann hat man ein zufriedenes Leben", erklärte Hummels. Sie sei auf Instagram immer 100 Prozent sie selbst. "Aber ihr kennt von der ganz echten Cathy vielleicht 20 Prozent - okay ich sage 50 Prozent." Die anderen 50 Prozent verberge sie in den sozialen Netzwerken zum Schutz ihrer Privatsphäre - und der ihrer Familie.

Lesen Sie hier: Will uns Cathy Hummels mit der neuen Frisur etwa veräppeln?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren