Cathy Hummels moderiert eigene Reality-Show

Cathy Hummels wird eine eigene Reality-Show bei RTLzwei moderieren. In einem Interview hat sie vom Dreh im thailändischen Phuket berichtet. Ihre freie Zeit genieße sie mit ihrem mitgereisten Sohnemann Ludwig, der ihr in Sachen thailändischer Kultur sogar schon einen Schritt voraus sei.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Cathy Hummels genießt derzeit ihre Zeit mit Sohn Ludwig in Thailand.
RTLZWEI/Magdalena Possert Cathy Hummels genießt derzeit ihre Zeit mit Sohn Ludwig in Thailand.

Cathy Hummels (32) weilt derzeit für einen Moderationsjob im thailändischen Phuket. Die Influencerin und Ehefrau von Mats Hummels (31) steht dabei für eine neue Reality-Show für RTLzwei vor der Kamera, wie der Sender in einer Mitteilung bestätigt hat. Zudem verbringt Hummels mit ihrem Sohn Ludwig (2) die erste Reise ohne ihren Ehemann. "Ich bin für einen Monat mit meinem Ludwig in Thailand. Er kann sogar schon Danke auf Thailändisch sagen", erzählt Hummels im Interview mit der "Bild"-Zeitung. Da sei er ihr einen Schritt voraus. "Das bekomme ich noch nicht hin. Aber ich muss ja auch arbeiten, und Ludwig hat mehr Zeit, sich aufs Thailändischlernen zu konzentrieren", so Hummels.

Sichern Sie sich hier "Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder" von Cathy Hummels

Nachdem sie vor Kurzem auf Instagram verkündet hatte, dass sie mit ihrem Sohn Ludwig (2) für vier Wochen nach Thailand gehe, gab es einige kritische Stimmen, woraufhin Hummels ihrem Ärger in einem langen Post Luft machte: "Ich wünsche mir für ein paar Menschen, die hier auf Instagram wohl gerne verkehren, dass sie nachdenken, bevor sie urteilen oder nachfragen, bevor sie haten. Eigentlich nicht so schwer, oder?" Ihr Sohn sei bestens medizinisch versorgt und sie nehme zudem ihre Eltern mit.

Im Interview mit der "Bild"-Zeitung rechtfertigt Hummels ihre Entscheidung erneut: Sie tue nichts anderes als Millionen Frauen auf der Welt, sie sei berufstätig und zugleich Mutter. "Dass ich vier Wochen in Thailand arbeiten und mein Sohn mich begleiten kann, ist für uns beide eine Bereicherung."

Details zum Inhalt der Show und ein genauer Ausstrahlungstermin wurden noch nicht bekannt gegeben. "Das Konzept können wir noch nicht verraten, weil der Spielspaß der Show maßgeblich davon abhängt", erklärt Shona Fraser, Leiterin Redaktion Entertainment & Development, in der Sender-Mitteilung. "Cathy Hummels wird mit unserer Show erstmals die Moderation für eine große TV-Sendung übernehmen. Wir sind sicher, dass sie einen großartigen Job macht und freuen uns, dass wir sie für uns gewonnen haben."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren