Carmen Geiss brüllt ihre Kinder an

Bei den Geissens sind die Erziehungsrollen klar verteilt: Carmen ist der "bad Cop, Robert der good Cop". Da passiert es schon mal, dass die TV-Blondine ihre Töchter anbrüllen muss.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Bei meinen Töchtern übe ich mich in Gelassenheit...Aber natürlich brülle ich auch mal."

Sehen Sie die Highlights der bisherigen Staffel von "Die Geissens" bei Clipfish

Bei der Erziehung ihrer beiden Töchter haben sich bei Ehepaar Carmen (50) und Robert Geiss (51) feste Rollen eingespielt: "Ich bin der bad Cop und Robert der good Cop", so Carmen Geiss im Interview mit "Closer". Wie das nun mal bei jungen Damen so ist, kann es schon mal Knatsch geben. Doch Mama Carmen weiß sich auch in einem solchen Fall zu helfen: "Wenn die Damen sich mal im Ton vergreifen, müssen sie das auch spüren. Meine Älteste muss dann schon mal ein paar Tage auf ihr Handy verzichten."

Radikale Ernährungssumstellung: So hat Carmen Geiss sieben Kilo abgenommen

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren