Carey Mulligan wird zum ersten Mal Mutter

Carey Mulligan ist offenbar schwanger. Die britische Schauspielerin und ihr Mann Marcus Mumford erwarten angeblich ihr erstes Kind.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Versteckte Carey Mulligan bei den Tony Awards ein Babybäuchlein?
Evan Agostini/Invision/AP Versteckte Carey Mulligan bei den Tony Awards ein Babybäuchlein?

London - Wer hätte gedacht, dass diese Beziehung noch romantischer werden könnte: Carey Mulligan (30, "Inside Llewyn Davis") und Marcus Mumford (28) werden zum ersten Mal Eltern. Das haben angeblich mehrere Quellen dem US-Magazin "Us Weekly" bestätigt. Die beiden, die einst in ihrer Kindheit Brieffreunde waren und sich dann aus den Augen verloren hatten, heirateten im April 2012.

Hier können Sie "Shame" mit Carey Mulligan und Michael Fassbender auf Blu-ray bestellen

Die Schauspielerin und der Frontmann der Folk-Rockband Mumford & Sons ("Believe") hätten die frohe Botschaft laut einer anonymen Quelle eigentlich nicht preisgeben wollen, doch anscheinend wurde das Ganze bekannt, weil Mulligan nicht mit der Arbeit an ihrer derzeitigen Broadway-Show "Skylight" aufhören wollte. "Jeder um sie herum unterstützt sie. Die Show endet bald und sie gehen danach nach England zurück", erklärt der Insider.

Schon zuvor hatte es Gerüchte über eine etwaige Schwangerschaft gegeben. Auf dem roten Teppich bei den Tony Awards - wo sie als "beste Hauptdarstellerin in einem Theaterstück" nominiert war - und bei der Met Gala im vergangenen Monat versteckte sie offenbar ein Bäuchlein unter ihren beiden edlen, doch sehr weit geschnittenen Outfits.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren