Cameron Diaz fürchtet sich vor kleinen Krabbeltieren

Schlangen hat sie gern und auch Spinnen können Cameron Diaz keinen Angstschweiß auf die Stirn zaubern. Nur eine Gattung stößt bei der blonden Schauspielerin auf wenig Tierliebe: Kakerlaken.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Cameron Diaz und Kollege Jason Segel vereint ihre Abscheu vor Kakerlaken
Joel Ryan/Invision/AP/Invision/AP Cameron Diaz und Kollege Jason Segel vereint ihre Abscheu vor Kakerlaken

Schlangen hat sie gern und auch Spinnen können Cameron Diaz keinen Angstschweiß auf die Stirn zaubern. Nur eine Gattung stößt bei der blonden Schauspielerin auf wenig Tierliebe: Kakerlaken. Damit ist sie aber zumindest in prominenter Gesellschaft.

Los Angeles - Nicht Schlangen, Spinnen oder Ratten, sondern Kakerlaken treiben den Puls von Schauspielerin Cameron Diaz (42) in die Höhe. Vor den kleinen Krabbeltieren habe Diaz so große Panik, dass es ihr selbst schon peinlich ist, gestand sie im Interview mit dem britischen Radiosender "BBC Radio 1". "Insekten kann ich nicht ausstehen, vor allem Kakerlaken. In deren Nähe möchte ich wirklich nicht sein. Sie lassen mich auf eine Art ausflippen, die mir selbst peinlich ist", so die Blondine.

Auch in einer Episode von "How I Met Your Mother" kämpfte Segel bereits gegen einen unerwünschten Hausbewohner. Hier gibt es die ersten acht Staffeln

Sonst sei sie aber kein so großer Angsthase, ließ sie ihren Interview-Partner wissen: "Ich bin keine sonderlich ängstliche Person. Spinnen sind mir egal, die machen mir keine Angst. Und ich liebe Schlangen. Ich weiß, das sind natürlich keine Insekten, aber viele Menschen haben eine Phobie vor ihnen."

Lesen Sie auch: Hollywood-Star Cameron Diaz über Nackt-Szenen in

Mit ihrer Furcht vor den Schaben ist sie aber in guter Gesellschaft: Auch "Sex Tape"-Kollege Jason Segel (34, "Fast verheiratet") kann die Tiere nicht ausstehen: "Ich kam eines Tages heim und da war eine Kakerlake in meinem Haus. Ich wollte sie einfangen und plötzlich flog sie davon - eine fliegende Kakerlake! Seither liefere ich mir eine Schlacht mit ihr." Scheint so, als seien die beiden Darsteller Brüder im Geiste.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren