Caitlyn Jenner hat offizielle Geschlechtsänderung beantragt

Caitlyn Jenner möchte nun auch offiziell als Frau gelten. Der Reality-TV-Star hat die Änderung ihres Geschlechts und ihres Namens beantragt.
| (kd/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Caitlyn Jenner bei den ESPY Awards 2015
Chris Pizzello/Invision/AP Caitlyn Jenner bei den ESPY Awards 2015

Los Angeles - Reality-TV-Star Caitlyn Jenner (65) hat die Schritte eingeleitet, um auch vor dem Gesetz als Frau zu gelten. US-Medienberichten zufolge reichte Jenner in einem Gericht in Los Angeles die nötigen Unterlagen zur Änderung ihres Geschlechts und ihres Namens ein. Den Antrag unterschrieb sie noch als Bruce Jenner.

Auch Caitlyn Jenners Ex-Frau Kris Jenner plant eine Namensänderung. Mehr darüber bei MyVideo

Jenner habe in dem Verfahren um eine nicht öffentliche Anhörung gebeten. Außerdem sollen einige persönliche und medizinische Details zu ihrer Geschlechtsumwandlung aus den Unterlagen unter Verschluss gehalten werden. Als Grund führte Jenner Sorgen um ihre Sicherheit an: Zwar habe sie nach der Ankündigung ihrer Umwandlung überwältigend viel Zuspruch erhalten, vereinzelt sei sie aber auch bedroht worden.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren