Business-Look in Pink? Freida Pinto zeigt wie's geht

Die Farbe Rosa und ein klassischer Anzug sind eher eine seltene Kombination. Die Schauspielerin Freida Pinto zeigt nun, wie beides kombiniert schick und zugleich verrückt aussehen kann.
| (dmr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Verspieltes Pink und ein klassischer Anzug passen nicht zusammen? Schauspielerin Freida Pinto (32, "Black Gold") hat bei einem Event in Beverly Hills das Gegenteil bewiesen. Ihr schicker Blazer mit Stoff aus Samt glänzte in Altrosa.

Die schwarzen Knöpfe standen im Kontrast zum hellen Anzug und passten farblich perfekt zu Pintos dunklen Haaren. Die Hose saß locker und reichte bis zu den Knöcheln, sodass man ihre goldenen Stiletto-Sandalen sehen konnte.

Ihnen gefällt der Look von Freida Pinto? Bestellen Sie hier ebenfalls einen rosa Blazer

Eine goldene Kette, die vom Hals in mehreren Fäden herabhing, sorgte für das gewisse Etwas. Außerdem entschied sich die Schauspielerin, die mit dem Film "Slumdog Millionär" bekannt wurde, für einige Ringe und eine weiße Clutch als Accessoires.

Die Fußnägel waren rot lackiert, bei den Fingernägeln hielt es Pinto natürlich schlicht. Ihre schwarze Mähne trug sie im Mittelscheitel offen. Beim Make-up entschied sie sich für einen dunkelroten Lippenstift und braunen Lidschatten, der ihren Look abrundete.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren