Bushido und Ehefrau Anna-Maria: Familien-Foto mit allen sieben Kindern

Rapper Bushido hat auf Instagram ein Familienbild veröffentlicht und liebevolle Worte an seine Liebsten gerichtet.
| AZ/(jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bushido ist 2021 Vater von Drillingen geworden.
Bushido ist 2021 Vater von Drillingen geworden. © imago/Revierfoto

Bushido (43) hat auf Instagram einen süßen Familien-Schnappschuss mit seinen Followern geteilt. Darauf zu sehen: Der Rapper mit Ehefrau Anna-Maria Ferchichi (40) und den sieben gemeinsamen Kindern. Die Familie strahlt vom Sofa aus in die Kamera. Drei der älteren Kinder halten die drei Kleinsten der Familie im Arm.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der Rapper und Ferchichi sind am 11. November Eltern von Drillingen geworden. Die drei Mädchen tragen die Namen Leonora, Naima und Amaya. Mit den Drillingstöchtern ist die Schwester von Sängerin Sarah Connor (41) nun Mutter von acht Kindern. Das Paar, das seit 2012 verheiratet ist, hat bereits vier gemeinsame Kinder, darunter Zwillinge. Einen Sohn brachte sie mit in die Ehe.

Bushido: Familie bedeutet "mehr als alles andere"

"Es war ein Jahr voller Höhen und Tiefen. Ein Jahr, in dem ich mich noch nie so schwach und verletzlich gefühlt habe", schreibt Bushido in seinem neuesten Post. Der einzige Grund, weshalb er heute wieder im Leben stehe, sei seine Familie. "Sie bedeutet mir mehr als alles andere. Im Gegensatz zu vielen anderen, sind das keine leeren Worte." Dann richtet der Musiker noch eine Liebeserklärung an seine Frau: "Danke, dass du mir das Wertvollste auf dieser Erde geschenkt hast. Ich liebe dich und werde niemals von deiner Seite weichen, so wie du nicht von meiner Seite gewichen bist. Ich liebe dich."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren