Bushido hat sich verändert: Foto zeigt ihn breiter und muskulöser

Bushido hat sich optisch verändert und präsentiert seine Muskeln auf Instagram. Was steckt hinter dem neuen Aussehen und der Veränderung? Ein User nennt ihn gar schon "Testoshido".
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rapper Bushido heißt mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi.
BrauerPhotos / G.Schober Rapper Bushido heißt mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Youssef Ferchichi.

Die Hand ist zur Faust geballt, sein Muskelshirt lässt seinen Bizeps noch einmal viel größer wirken, als er eh schon geworden ist. Bushido demonstriert auf Intagram Kraft und Stärke. In den vergangenen Wochen hat sich der Rapper und Schwager von Sarah Connor ganz schön verändert. Auch sein Nacken ist bulliger geworden.

Muskulös und breit: Bushidos Aussehen hat sich verändert

Gemeinsam mit Rap-Kollege Animus, der das Foto veröffentlicht hat, sitzt Bushido an einem Tisch und blickt mürrisch in die Kamera. Natürlich folgen die ersten Reaktionen schon nach Sekunden. Nach den vielen absolvierten Trainingsstunden sind die Fans verwundert. "Bushido scheint zugenommen zu haben. Steht ihm", lautet ein Kommentar. Andere fragen: "Wie breit ist Bushido bitte geworden?" und "Was bist du für eine Maschine geworden?" Ein Follower von Animus bezeichnet Bushido gar als "Testoshido". Warum Bushido seine Muskeln in letzter Zeit so stählte, hat er seinen Fans noch nicht verraten. 

Auf seinem letzten Instagram-Foto, das Bushido mit Tochter Aaliyah zeigt, sieht man von seiner muskulösen Veränderung noch wenig. Der Rapper schneidet eine Pferde-Geburtstagstorte an und schreibt dazu: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, mein Engel. Wir lieben dich seit der ersten Sekunde, in der du in unser Leben getreten bist. Was du uns gibst, können wir mit Worten nicht beschreiben."

 

Diese Berufe übten VIPs vor ihrer Promi-Karriere aus

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren