Bruce Springsteen würde in Rom sogar sterben wollen

Der amerikanische Musiker ist ein großer Fan der italienischen Hauptstadt. Dort würde er gern leben - und auch sterben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der US-Musiker Bruce Springsteen liebt die Stadt Rom.
J.P.Gandul/EFE/dpa Der US-Musiker Bruce Springsteen liebt die Stadt Rom.

Rom - Der US-Musiker Bruce Springsteen liebt Rom - und würde sogar in der italienischen Hauptstadt sterben. Rom sei "so lebendig: eine der lebendigsten Städte der Erde", sagte der 69-Jährige der italienischen Tageszeitung "La Repubblica" (Sonntag).

"Ich sage immer: Wenn ich wählen könnte, wo ich lebe, würde ich Rom wählen. Wenn ich wählen könnte, wo ich sterben soll, würde ich Rom wählen", witzelte er. Springsteen begleitet seine Tochter, die Springreiterin Jessica Rae Springsteen (27), immer wieder zu Turnieren nach Rom.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren