Brooklyn Beckham erhält skurriles Schmuckstück von seiner Verlobten

Hat Nicola Peltz den Schmuck-Geschmack ihres Verlobten getroffen? Brooklyn Beckham scheint sich über die Weisheitszahn-Kette durchaus zu freuen.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz wollen heiraten.
Brooklyn Beckham und Nicola Peltz wollen heiraten. © OGUT/starmaxinc.com/ImageCollect

Brooklyn Beckham (22) darf sich über ein besonderes Geschenk seiner Verlobten, Schauspielerin Nicola Peltz ("Bates Motel"), freuen. Die 26-Jährige überraschte ihren Liebsten jüngst mit einem Accessoire, das es so wohl kaum in gewöhnlichen Schmuckläden zu kaufen gibt. Sie ließ jeweils einen ihrer und Beckhams gezogener Weisheitszähne golden überziehen und funktionierte diese anschließend zu Kettenanhänger um.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Wie Brooklyn Beckham, ältester Sohn von David (45) und Victoria Beckham (46) darauf reagierte? "Das beste Geschenk von meiner besten Freundin und der unglaublichsten Verlobten", freute er sich zu einem Bild der Halskette in seiner Instagram Story. Es folgte eine rührende Liebeserklärung: "Worte können nicht beschreiben, wie sehr ich dich liebe. Ich bin der glücklichste Mensch auf diesem Planeten. Ich werde dich für immer und ewig lieben." Im Juni 2020 hat sich das Paar verlobt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren