Britney Spears im Badeanzug ihrer Oma: Sexy Geburtstagsgrüße für Freund Sam Asghari

Britney Spears nimmt den Geburtstag ihres Liebsten zum Anlass, um gleich drei Fotos zu posten, auf denen sie mit Sam Asghari leicht bekleidet posiert.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Britney Spears und Sam Asghari 2019 auf dem roten Teppich.
F Sadou/AdMedia/ImageCollect Britney Spears und Sam Asghari 2019 auf dem roten Teppich.

Sängerin Britney Spears (38, "Toxic") gratuliert ihrem Liebsten mit einer Reihe sexy Fotos auf Instagram zum Geburtstag. Auf den Bildern posiert Spears im weißen Body mit tiefem Ausschnitt, während Sam Asghari (geb. 1994) sie nur in Unterhose bekleidet von hinten umarmt und ihren Hals küsst. Dazu schreibt die Sängerin: "Verfrühte Geburtstagsglückwünsche an diesen Mann!!!! Ich vergöttere und liebe ihn mehr als alles andere". Auch der Personal Trainer postete die Fotos auf seiner Instagram-Seite und freute sich: "Das schönste Geburtstagsgeschenk ist dein Lächeln!" In einem weiteren Beitrag unter einem der Fotos schreibt sie: "Kein Make-up, nur Wimperntusche und der Badeanzug meiner Großmutter."

 

"Britney Survived 2007. You can handle Today": Die Kulttasse hier auf Amazon bestellen.

Spears und Asghari sollen bereits seit vier Jahren zusammen sein. In ihm scheint die Sängerin den perfekten Partner gefunden zu haben, der sie immer wieder auffängt und stützt. In einem kürzlich veröffentlichten Video auf Instagram tanzte Spears nach langer Pause mal wieder so wild, dass sie umknickte und sich - sehr gut hörbar - den Fuß brach. Asghari wünschte daraufhin seiner "Löwin [...] die beste Genesung".

 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren