British Fashion Awards: Promis lassen tief blicken

Bei den British Fashion Awards hatten nicht nur Topmodels große Auftritte. Auch Lady Gaga zeigte, dass sie in einer Glamour-Robe eine gute Figur macht.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Ehepaar Beckham bei seinem Auftritt in London
dpa 25 Das Ehepaar Beckham bei seinem Auftritt in London
Heimspiel für den frischgebackenen Formel-1-Weltmeister: Lewis Hamilton im weißen Sacko.
dpa 25 Heimspiel für den frischgebackenen Formel-1-Weltmeister: Lewis Hamilton im weißen Sacko.
Mexikanisches Feuer in London: Schauspielerin Salma Hayek passte die Farbe ihres Kleides dem roten Teppich an.
dpa 25 Mexikanisches Feuer in London: Schauspielerin Salma Hayek passte die Farbe ihres Kleides dem roten Teppich an.
Unten lang, oben tief: Salma Hayek präsentierte sich bei den British Fashion Awards mit weit ausgeschnittenem Dekollete.
dpa 25 Unten lang, oben tief: Salma Hayek präsentierte sich bei den British Fashion Awards mit weit ausgeschnittenem Dekollete.
Frauenschwarm Orlando Bloom entschied sich für nur eine Farbe: Blaue Hose zum blauen Sacko, darunter ein blaues Hemd.
dpa 25 Frauenschwarm Orlando Bloom entschied sich für nur eine Farbe: Blaue Hose zum blauen Sacko, darunter ein blaues Hemd.
Die Krawatte: ebenfalls blau.
dpa 25 Die Krawatte: ebenfalls blau.
Einen bemerkenswerten Auftritt bei den British Fashion Awards hatte auch Model Rosie Huntington-Whiteley, die ein sehr weit ausgeschnittenes Kleid von Burberry trug.
dpa 25 Einen bemerkenswerten Auftritt bei den British Fashion Awards hatte auch Model Rosie Huntington-Whiteley, die ein sehr weit ausgeschnittenes Kleid von Burberry trug.
Lady Gaga, die sonst gerne exzentrische Mode trägt, entschied sich für den roten Teppich in London für eine klassische leuchtend rote Robe von Tom Ford.
dpa 25 Lady Gaga, die sonst gerne exzentrische Mode trägt, entschied sich für den roten Teppich in London für eine klassische leuchtend rote Robe von Tom Ford.
Schauspielerin Liv Tyler (L) und die Designerin Stella McCartney.
dpa 25 Schauspielerin Liv Tyler (L) und die Designerin Stella McCartney.
Sängerin Rita Ora
dpa 25 Sängerin Rita Ora
Sängerin Rita Ora
dpa 25 Sängerin Rita Ora
Victoria Beckham
dpa 25 Victoria Beckham
Model Rosie Huntington-Whiteley
dpa 25 Model Rosie Huntington-Whiteley
David und Victoria Beckham
dpa 25 David und Victoria Beckham
Lewis Hamilton
dpa 25 Lewis Hamilton
David Beckham
dpa 25 David Beckham
Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour
dpa 25 Vogue-Chefredakteurin Anna Wintour
Model Jourdan Dunn
dpa 25 Model Jourdan Dunn
Naomi Campbell
dpa 25 Naomi Campbell
Burberry-Boss Christopher Bailey
dpa 25 Burberry-Boss Christopher Bailey
Salma Hayek
dpa 25 Salma Hayek
Der britische Publizist Alasdhair Willis mit Ehefrau Stella McCartney.
dpa 25 Der britische Publizist Alasdhair Willis mit Ehefrau Stella McCartney.
Liv Tyler
dpa 25 Liv Tyler
Unternehmer Philip Green mit Tochter Chloe.
dpa 25 Unternehmer Philip Green mit Tochter Chloe.
Lady Gaga
dpa 25 Lady Gaga

Bei den British Fashion Awards 2015 sorgten wieder viele prominente Damen für heiße Auftritte. Lady Gaga zum Beispiel - die 29-Jährige, die sonst gerne exzentrische Mode trägt, entschied sich für den roten Teppich in London für eine klassische leuchtend rote Robe von Tom Ford. Das mit Pailletten verzierte enganliegende Kleid hatte auf der rechten Seite einen hohen Schlitz, der bis zum Oberschenkel der Sängerin reichte. Passend zum bodenlangen Dress trug sie fingerlose Handschuhe - die ebenso wie der obere Teil des Kleides in Netz-Optik gehalten waren - und rote Plateau-Heels.

Wie Sexszenen mit Lady Gaga aussehen, erfahren Sie auf Clipfish

 

Lily Allen

 

Lily Allen mit neuer Haarfarbe Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Auch Lily Allen war vor Ort und präsentierte einmal mehr eine neue Haarfarbe. Sie trägt jetzt einen dunkelblauen kurzen Bob. Passend dazu hatte die 30-jährige Sängerin für die Fashion Awards ein Kleid im Metallic-Look gewählt, das durch ein silbernes Blumenmuster bestach.

 

Die Beckhams

 

Das Ehepaar Beckham bei seinem Auftritt in London Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Bei Victoria und David Beckham hatten diesmal beide die Hosen an. Die 41-jährige Designerin trug eine Kombination aus schwarzem Blazer und dazu passender, knöchellanger Hose. Dazu kombinierte sie Stilettos. Das Outfit stammt natürlich aus ihrer eigenen Kollektion. Ihr Ehemann erschien ebenfalls in Schwarz, nur ein weißes Hemd kam unter dem Anzug zum Vorschein.

 

Georgia May Jagger

 

Georgia May Jagger zeigte Haut Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Georgia May Jagger (23) präsentierte in London eine durchsichtige schwarze Robe von Gucci. Auf der Rückseite hatte das Kleid des Models auch noch etwas Besonderes zu bieten: Eine rot-weiße Schlange verzierte das glamouröse Outfit. Das Dress mit cremefarbenem Unterkleid brachte die atemberaubende Figur von Mick Jaggers Tochter zur Geltung.

 

Cheryl Fernandez-Versini

 

Cheryl Fernandez-Versini in durchsichtigem Blumen-Dress Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Cheryl Fernandez-Versini erschien bei den British Fashion Awards in einem durchsichtigen Topshop-Ensemble unter dem ein schwarzer BH und Hotpants zum Vorschein kamen. Die Robe war mit einem floralen Muster verziert, das dem Blick auf viel Haut nicht viel entgegenzusetzen hatte. Die 32-Jährige kombinierte dazu dunkle Overknee-Stiefel.

 

Kate Beckinsale

 

Kate Beckinsale elegant in Schwarz Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Sehr elegant zeigte sich Kate Beckinsale auf dem roten Teppich in London. Die 42-jährige Schauspielerin trug ein schwarzes, ärmelloses Kleid von Erdem, das vorne hochgeschlossen war. Auf der Rückseite wurde die Robe aber nur von dünnen Trägern und einem breiten Band gehalten, sodass eine Menge Haut zu sehen war.

 

Pixie Lott

 

Pixie Lott glänzte in Weiß Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Tiefe Einblicke gewährte auch Pixie Lott, die in einem weißen, tief ausgeschnittenen Kleid erschien. Ihr Rücken blieb dabei fast unbedeckt. Der untere Teil der Robe war gerade geschnitten und hoch geschlitzt. Die 24-Jährige kombinierte dazu silberne Riemchen-Pumps.

 

Rosie Huntington-Whiteley

 

Rosie Huntington-Whiteley trug Burberry Foto:Jonathan Short/Invision/AP

 

Einen bemerkenswerten Auftritt bei den British Fashion Awards hatte auch Model Rosie Huntington-Whiteley, die ein sehr weit ausgeschnittenes Kleid von Burberry trug. Die ärmellose Robe bezauberte durch einen hohen Schlitz, der die Beine der 28-Jährigen gut zur Geltung brachte. Das cham­pa­g­ner­far­bene Kleid reichte bis zum Boden.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren