Brain May setzt auf vegane Sneaker

Rocker und Öko: Brian May denkt an den Planeten
| (jkl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Von der Lederjacke und den Doc Martens zum Öko: Der Gedanke einer zukunftsorientierten und grünen Lebensweise setzt sich sogar bei einem alteingesessenen Rocker wie Brian May (71, "We will rock you") durch. Der Queen-Gitarrist teilte gleich vier Fotos mit seinen Fans auf Instagram, die den Rocker in veganen Schuhen zeigen. Der überzeugte Tierrechtsaktivist habe es sattgehabt, ständig darauf hingewiesen zu werden, warum ausgerechnet er als Tierfreund Lederschuhe trage. May habe die veganen Sneaker sogar zu den Oscars getragen.

Das Queen-Biopic "Bohemian Rhapsody" können Sie hier auf Blu-ray bestellen

Zusätzlich appellierte an seine Fans, sich über die Gesundheit des Planeten Gedanken zu machen. "Denkt daran: Ihr müsste keine Veganer sein, um euch vegan zu ernähren oder vegane Dinge zu kaufen. Aber jedes Mal, wenn ihr das tut, investiert ihr in die Gesundheit des Planeten und in die Tiere, die darauf leben (inklusive uns). Und Ausreden braucht ihr dann auch keine mehr."

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren