Bob Saget ist tot: "Full House"-Star mit 65 Jahren gestorben

Mit "Full House" wurde Bob Saget weltbekannt. Jetzt ist der Schauspieler und Comedian im Alter von 65 Jahren gestorben. Wie US-Medien berichten, wurde er tot in einem Hotel aufgefunden.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Der US-Schauspieler und Komiker Bob Saget ist am 9. Januar gestorben. Die Leiche sei in einem Hotelzimmer in Orlando von Polizeibeamten entdeckt worden. Er wurde 65 Jahre alt. Die Todesursache wurde nicht öffentlich bekanntgegeben.
Der US-Schauspieler und Komiker Bob Saget ist am 9. Januar gestorben. Die Leiche sei in einem Hotelzimmer in Orlando von Polizeibeamten entdeckt worden. Er wurde 65 Jahre alt. Die Todesursache wurde nicht öffentlich bekanntgegeben. © Richard Shotwell/dpa

Bob Saget ist gestorben. Der US-Schauspieler, der durch die Rolle des Danny Tanner in der Sitcom "Full House" berühmt wurde, wurde laut "The Hollywood Reporter" am Sonntag (9. Januar) in seinem Hotelzimmer in Orlando, Florida, tot aufgefunden. Er wurde 65 Jahre alt.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Bob Saget ist gestorben: Todesursache ist bislang nicht bekannt

Der Comedian, der unter anderem auch Moderator von "America's Funniest Videos" war, war dem Bericht zufolge derzeit auf einer Comedy-Tour. Über die Todesursache sei bisher nichts bekannt, es gebe aber keine Hinweise auf Fremdeinwirkung oder Drogen, berichtet "The Hollywood Reporter" weiter.

"Wir sind am Boden zerstört, dass unser geliebter Bob heute verstorben ist. Er war alles für uns und wir möchten, dass ihr wisst, wie sehr er seine Fans und seine Auftritte liebte, bei denen er so viele unterschiedliche Menschen zum Lachen brachte", heißt es demnach in einer Erklärung der Familie.

Co-Stars trauern um "Full House"-Kollege Bob Saget

Saget spielte die Rolle des Danny Tanner in "Full House" von 1987 bis 1995. Die Sitcom wurde mit einem Großteil der Original-Besetzung in der Netflix-Fortsetzung "Fuller House" im Jahr 2016 neu aufgelegt. "Ich bin am Boden zerstört", twitterte Sagets Co-Star John Stamos (58) am Sonntag. "Ich stehe völlig unter Schock. Ich werde nie wieder einen Freund wie ihn haben. Ich liebe dich so sehr, Bobby."

Candace Cameron Bure (45), die ebenfalls durch "Full House" berühmt wurde, schrieb in den sozialen Medien: "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich habe keine Worte. Bob war einer der besten Menschen, die ich je in meinem Leben kennengelernt habe. Ich habe ihn so geliebt."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare