Billie Eilish bricht Instagram-Rekord: Die fünf erfolgreichsten Posts

In sechs Minuten eine Million Likes: Mit ihrem neuen Look hat Billie Eilish einen Instagram-Rekord gebrochen. Doch mit den insgesamt 17 Millionen Likes schafft sie es nicht mal in die Top Fünf. Diese Posts sind erfolgreicher.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
So sieht Billie Eilish heute nicht mehr aus
So sieht Billie Eilish heute nicht mehr aus © Ben Houdijk / Shutterstock.com

Tschüs lange schwarz-grüne Mähne, hallo platinblonde Ponyfrisur: Mit ihrem neuen Look hat Sängerin Billie Eilish (19, "Therefore I Am") nicht nur alle überrascht, sondern ganz nebenbei mit dem Selfie einen Instagram-Rekord gebrochen. Innerhalb von nur sechs Minuten klickten eine Million User auf den Herz-Button. So schnell konnte auf Instagram noch niemand so viele Likes einheimsen. Mittlerweile haben 17,2 Millionen Follower auf das Bild positiv reagiert. Doch damit landet Eilish nicht mal in den Top Fünf der beliebtesten Posts auf Instagram. Diese Bilder sind noch erfolgreicher als das der Musikerin.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

5. Kylie Jenner und ihre Tochter Stormi

Am 1. Februar 2018 erblickte Kylie Jenner (23) Tochter Stormi Webster (3) das Licht der Welt. Nur fünf Tage später verkündete der Make-up-Mogul offiziell die freudige Nachricht mit einem Bild der kleinen Stormi, die fest den Daumen ihrer Mutter umklammert. Bis heute konnte der süße Schnappschuss, der lange Zeit der erfolgreichste Post auf Instagram war, 18,5 Millionen Likes einsammeln.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

4. Familie gibt Chadwick Bosemans Tod bekannt

Chadwick Boseman starb am 28. August 2020 im Alter von 43 Jahren an Krebs. Der in der Öffentlichkeit als plötzlich wahrgenommene Tod des Schauspielers, der durch seine Rolle als Marvel-Recke "Black Panther" Berühmtheit erlangte, schockierte Film-Fans weltweit. Die offizielle Nachricht seines Todes teilte seine Familie über den offiziellen Instagram-Account des Schauspielers. Knapp 19,2 Millionen Fans reagierten auf diesen Post.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

3. Cristiano Ronaldo gedenkt Maradona

"Heute verabschiede ich mich von einem Freund und die Welt verabschiedet sich von einem ewigen Genie": Mit diesen Worten begann der Gedenk-Post von Cristiano Ronaldo (36), mit dem sich Portugals Fußballstar von der argentinische Sport-Ikone Diego Maradona (1960-2020) verabschiedete. 19,8 Millionen Fans bewegten Ronaldos Worte und drückten auf "Like".

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

2. Letzter Post von XXXTentacion

"Liebe ist Krieg": Das sind die Worte, die neben dem letzten Post des Rappers XXXTentacion (1998-2018) prangen. Heute ist es der einzige Beitrag in seinem Instagram-Feed und kommt mit fast 24 Millionen Likes auf den zweiten Platz. XXXTentacion wurde am 18. Juni 2018 auf einem Parkplatz im US-Bundesstaat Florida ausgeraubt und dabei angeschossen. Er erlag rund eine Stunde nach dem Überfall im Krankenhaus an seinen Schussverletzungen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

1. Das Ei, das Kylie Jenner überflügeln wollte

Dieser Account und dieses Bild eines Eis hatten nur ein einziges Ziel: Den damaligen Rekord von Kylie Jenner (18 Millionen Likes) zu übertrumpfen. Bis heute folgten diesem Aufruf fast 55 Millionen Menschen und schenkten dem "World Record Egg" ein Herzchen. Mission erfüllt!

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren