Bill Cosbys Bewährungsantrag wurde abgelehnt

Bill Cosby sitzt seit 2018 wegen sexueller Nötigung in Haft. Einen Antrag auf Bewährung lehnte das Gericht nun ab. Unter anderem soll sich Cosby weigern, an einer Therapie für Sexualstraftäter teilzunehmen.
| (aha/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen Teilen
Komiker Bill Cosby wurde 2018 zu einer Haftstrafe verurteilt.
Komiker Bill Cosby wurde 2018 zu einer Haftstrafe verurteilt. © Randy Miramontez/shutterstock.com

Bill Cosby (83) muss eine herbe Niederlage im Kampf für seine Freiheit einstecken. Seit 2018 sitzt der ehemalige TV-Star wegen sexueller Nötigung in Haft. Mindestens drei Jahre und höchstens zehn Jahre soll er im Gefängnis bleiben. Ein Antrag auf vorzeitige Entlassung auf Bewährung wurde nun abgelehnt, wie unter anderem das US-Magazin "Deadline" berichtet.

Ein Gerichtsdokument, das dem Branchenblatt vorliegt, zeigt, dass sich der einstige "Die Bill Cosby Show"-Star offenbar weigert, an einer Therapie für Sexualstraftäter teilzunehmen. "Sie müssen an den institutionellen Programmen teilnehmen und diese beenden", heißt es in dem schriftlichen Bescheid. Darüber hinaus sprach sich die Strafvollzugsbehörde von Pennsylvania gegen eine vorzeitige Entlassung von Cosby aus.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Niederlage ist "keine Überraschung"

"Dass Bill Cosbys Antrag auf Bewährung abgelehnt wurde, ist keine Überraschung für Herrn Cosby, seine Familie, seine Freunde und sein Anwälteteam", erklärte der Sprecher des Inhaftierten, Andrew Wyatt. Cosby weist bislang alle Schuldzuweisungen von sich und plädiert weiterhin auf seine Unschuld.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren