Beziehungs-Wirrwarr bei Danni Büchner und Ennesto Monté: Sind sie noch ein Paar?

Ein Instagram-Post von Ennesto Monté hat am Sonntag für Verwirrung gesorgt. Sind er und Danni Büchner getrennt? Nun hat sich der Reality-Star zu den Gerüchte geäußert.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Haben sich Danni Büchner und Ennest Monté getrennt?
Haben sich Danni Büchner und Ennest Monté getrennt? © Instagram/dannibuechner

Im November 2020 sorgten Ex-Dschungelcamperin Danni Büchner und Reality-Star Ennesto Monté mit ihrem Beziehungs-Outing für eine große Überraschung. Jetzt soll aber wieder alles vorbei sein. Was ist dran an den Trennungsgerüchten?

Auf Instagram meldete sich Ennesto am Sonntag zu Wort und schrieb in seiner Story zu einem Bild, dass ihn zusammen mit Danni zeigt: "Wir dachten wir wären gleich aber das sind wir bei weitem nicht. Wir sind weder glücklich, noch planen wir eine Hochzeit. [...] Wir sind unfähig, uns einfach auszusprechen." Kurze Zeit später war das Statement allerdings wieder gelöscht. 

Ennesto Monté über Beziehung mit Danni Büchner: "Es ist nicht alles gut"

Gegenüber "Bild" erklärt Ennesto Monté, der durch diverse Auftritte in Trash-Shows bekannt wurde, dass er noch mit seiner Freundin zusammen ist, es aber Probleme in der Beziehung gebe: "Ich habe nicht gesagt, dass wir uns getrennt haben. Aber es ist eben nicht alles gut. Alle erwarten das immer – vor allem von mir. Ich habe einfach gesagt, was ich denke. Unsere Probleme müssen wir selbst lösen – oder es einfach lassen. Das klären wir unter uns."

Lesen Sie auch

Danni Büchner hat sich bislang noch nicht zu den Schlagzeilen um eine mögliche Trennung geäußert. Die gemeinsamen Pärchenbilder mit Ennesto sind auf ihrem Instagram-Kanal weiterhin zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren