Beyoncé verteilt Stipendien

Beyoncé finanziert junge Studentinnen
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Beyoncé finanziert junge Studentinnen.

Beyoncé Knowles feiert das einjährige Jubiläum ihres Albums "Lemonade" auf eine ganz besondere Weise. Wie sie auf ihrer offiziellen Website bekannt gab, möchte sie junge Frauen ermutigen und unterstützen, indem sie vier Stipendien an Studentinnen vergibt, die "keine Angst haben, über den Tellerrand zu schauen, mutig, kreativ, selbstbewusst und zuversichtlich sind". Dazu wählte die Sängerin vier Universitäten aus, von denen sich je eine Studentin über die Finanzierung freuen darf.

Auch in ihren Songs macht sich Beyoncé für Frauen stark! Ihren Hit "Run the World (Girls)" gibt es bei Amazon

Weiter erklärt sie, dass die Stipendien an Frauen der Studienfächer Kreative Künste, Musik, Literatur oder Afrika-Amerika-Studien gehen werden. Wie eine der vier teilnehmenden Universitäten auf ihrer Website bereits bekanntgab, beläuft sich die Summe pro Stipendium auf 25.000 Dollar, knapp 23.000 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren