Beyoncé outet sich als riesen Meghan Trainor-Fan

Große Ehre für Meghan Trainor: Kein geringerer als Superstar Beyoncé hat jetzt verraten, dass sie und ihre Tochter Blue Ivy die größten Fans der US-Amerikanerin sind. Daraufhin soll Meghan völlig hysterisch geworden sein.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das "Wunderkind" Meghan Trainor bei ihrer Album-Release-Party
Katy Winn/Invision/AP Das "Wunderkind" Meghan Trainor bei ihrer Album-Release-Party

New York - Wie einen Ritterschlag muss die US-Sängerin Meghan Trainor (21, "Lips are movin'") Beyoncés Worte bei den "Billboard Women in Music"-Awards empfunden haben. Die beiden stimmgewaltigen Sängerinnen trafen sich bei dem Event in New York und kamen ins Plaudern. Wie Meghan in der Sendung "Access Hollywood" erzählt, soll Beyoncé zu ihr gesagt haben: "Ich liebe deine Musik, meine Tochter und ich hören uns jeden Tag deine Lieder an und tanzen dazu."

Sehen Sie auf MyVideo den Clip zum Hit "All about that bass" von Meghan Trainor

Wie ein hysterischer Fan soll Meghan komplett ausgeflippt sein. "Ich war total am Ende mit meinen Nerven. Ich dachte nur: Oh! Das ist Beyoncé, die meine Lieder mag." Die junge Sängerin legte in den letzten Monaten einen kometenhaften Aufstieg hin und wurde bereits für mehrere Musik-Auszeichnungen nominiert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren