"Bettys Diagnose"-Star Florian Fitz ist verlobt

Florian Fitz will heiraten. Der Schauspieler hat sich laut "Bild am Sonntag" mit seiner Freundin Tatjana Thinius verlobt.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Florian Fitz mit Freundin Tatjana Thinius bei einem Auftritt in Berlin.
imago images/Future Image Florian Fitz mit Freundin Tatjana Thinius bei einem Auftritt in Berlin.

Florian Fitz (52) will heiraten. Den Antrag hat er seiner Freundin Tatjana Thinius (28) bereits vor einiger Zeit gemacht, wie er der "Bild am Sonntag" verrät: "Wir haben uns letztes Jahr im Herbst verlobt." Der Schauspieler pendele momentan zwischen Berlin und Italien, berichtet das Blatt. Dort wohne Fitz mit seiner zukünftigen Frau. Über seine Verlobung sagt er: "Tatjanas Vater war damals bei uns in der Toskana zu Besuch. Und da habe ich ihn gefragt, ob er was dagegen hätte, wenn ich seine Tochter ehelichen würde." Wann die Hochzeit stattfindet, steht offenbar noch nicht fest.

"Bettys Diagnose" können Sie sich hier ansehen.

Nachwuchs ist bei dem Paar laut Fitz nicht geplant. Der 52-Jährige, der bereits Vater ist, erzählt der Zeitung: "Ich habe ein Kind großgezogen und das reicht mir. Meine Freundin weiß auch, dass ich keine Kinder mehr möchte." Der TV-Star ist seit 2017 in der ZDF-Vorabendserie "Bettys Diagnose" zu sehen. Die Karriere des Schauspielers begann bereits Mitte der 80er Jahre, seitdem wirkte er in zahlreichen Film- und TV-Produktionen mit.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren