Betty Taube und Koray Günter haben sich getrennt

Betty Taube und Koray Günter haben sich getrennt, wie ihr Management bestätigt. Das Model und der Fußballstar hatten 2016 geheiratet.
| (tae/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Betty Taube und Koray Günter sind kein Paar mehr.
Betty Taube und Koray Günter sind kein Paar mehr. © imago images/Eventpress Fuhr

Schon länger gab es Trennungsgerüchte um Ex-"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Betty Taube (26) und ihren Ehemann, Fußballstar Koray Günter (27). Nun ist es offiziell: Das Management des Models bestätigte der Nachrichtenagentur spot on news "die einvernehmliche Trennung der beiden".

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Betty Taube war 2014 Teil der neunten "GNTM"-Staffel und landete auf dem vierten Platz. Anschließend bekam sie in der ProSieben-Sendung "taff" mit "Betty goes..." ihr eigenes Format, bei dem sie 2015 auch CFC-Genua-Kicker Koray Günter kennenlernte: Die beiden kamen sich während der Dreharbeiten zu "Betty goes Istanbul" näher. Ein Jahr später gaben sich Taube und Günter das Jawort. Nach knapp fünf Jahren Ehe ist nun Schluss.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren