Bettina Schliephake-Burchardt privat: Hat sie einen Mann und wie viel hat sie abgenommen?

Seit 2015 ist Konditorin Bettina Schliephake-Burchardt Teil der erfolgreichen Sat.1-Show "Das große Backen". Wie tickt sie eigentlich privat? Hat sie einen Mann und Kinder? Wie hat sie 30 Kilo abgenommen?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bettina Schliephake-Burchardt ist seit 2015 als Jury bei "Das große Backen" dabei.
Bettina Schliephake-Burchardt ist seit 2015 als Jury bei "Das große Backen" dabei. © BrauerPhotos / A.Schmidt

Wenn es um perfekte Torten, meisterhaft gebackene Kuchen und akkurat dekorierte Süßwaren geht, ist Bettina Schliephake-Burchardt die richtige Ansprechpartnerin. Bei Kandidaten von "Das große Backen" und VIP-Teilnehmern bei "Das große Promibacken" ist sie für ihr Urteil gefürchtet, aber ihre sympathische Art macht vieles wett. Wie hat sie eigentlich ihre Karriere gestartet und den Weg ins TV gefunden?

Bettina Schliephake-Burchardt: Von der Backstube ins Fernsehen

Bevor Betty, wie sie von Enie van de Meiklokjes auch liebevoll genannt wird, sich an die hohe Kunst des Backens wagte, absolvierte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin. Trotzdem wollte sie ihre Leidenschaft zum Beruf machen und ließ sich 1989 zur Konditorin in Hamburg ausbilden.

Sie gründete 1993 die Firma "Betty’s Sugar Dreams" und ist für ihr Handwerk bereits ausgezeichnet worden. Auf der Cake International in England gewann sie 2010 die Goldmedaille und wurde zur "Best in Class" gekürt. Darauf folgten 2012 erste Auftritte im TV für das Format "Die Torten-Tuner". Seit 2015 ist sie festes Jurymitglied bei "Das große Backen" und "Das große Promibacken".

Lesen Sie auch

Privatleben von "Das große Backen"-Jurorin Betty: Hat sie einen Mann und Kinder?

Ihre Familie hält Bettina Schliephake-Burchardt aus der Öffentlichkeit weitestgehend heraus. Seit über 22 Jahren ist sie mit ihrem Ehemann Jan Burchardt verheiratet. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn.

Der 20-jährige Julius scheint ganz nach seiner prominenten Mama zu kommen, denn aktuell absolviert er eine Ausbildung zum Bäckermeister. Das hat Betty mit einem gemeinsamen Instagram-Schnappschuss im Januar 2021 verraten:

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Bettina Schliephake-Burchardt: Wie groß ist sie und wie viel hat sie abgenommen?

Wenn Betty neben ihrem Jury-Kollegen Christian Hümbs steht, fragen sich einige Zuschauer, wie groß sie eigentlich ist. Auch mit flachen Schuhen überragt sie den Bäcker locker. "Mit 15 war ich bereits ausgewachsen und 192 Zentimeter groß", erklärte sie 2019 in einem Interview mit "kurvenrausch-hamburg.de".

Für ihre Kurven hat sich Bettina Schliephake-Burchardt nie geschämt, hat aber trotzdem vergangenes Jahr 30 Kilo abgenommen. "Eigentlich war das nicht geplant. Seit letztem Jahr habe ich wieder angefangen, Sport mit einer Fitness-Trainerin zu machen. Dann fielen die ersten Kilos und ich habe mir gedacht: 'Naja, gut, dann kannst du noch drei Kilo abnehmen.' Als ich die runter hatte, ging es schrittweise weiter", sagte die Konditorin im April 2021 gegenüber Sat.1.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Seit dem 9. Mai 2021 ist Betty wieder für Sat.1 im Einsatz und beurteilt in "Das große Backen – Die Profis" wieder Torten, Kuchen und Gebäck.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren