Bette Midler findet Ariana Grande "lächerlich"

US-Superstar Bette Midler hat ein Problem mit Tennie-Idol Ariana Grande. Stein des Anstoßes ist deren Musikvideo zu "The Weekend - Love Me Harder". Midler findet es mehr als nur "lächerlich".
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Größen im Showgeschäft: Schauspielerin Bette Midler und Sängerin Ariana Grande
[M] AP/Jordan Strauss/Wade Payne Größen im Showgeschäft: Schauspielerin Bette Midler und Sängerin Ariana Grande

Los Angeles - Kritik von ungewöhnlicher Seite: US-Superstar Bette Midler (68, "It's the Girls") findet das Musik-Video "The Weekend - Love Me Harder" von Teenie-Star Ariana Grande (21) so schlimm, dass sie die sexy Sängerin jetzt öffentlich kritisiert: "Es ist immer wieder eine Überraschung, jemanden wie Ariana Grande mit so einer hohen Stimme auf einer Couch herumrutschen zu sehen", sagt das Multitalent laut "TMZ" in einem Interview mit dem "The Telegraph".

Mit diesem Clip von Ariana Grande hat Bette Midler ein Problem - bei MyVideo kostenlos ansehen

Doch dem nicht genug, die Schauspielerin und Sängerin findet das Video nicht nur "lächerlich". Es sei unfassbar dämlich, fährt Midler fort, "und ich frage mich, wer ihr sagt, dass sie das machen soll". Und dann wendet sie sich direkt an die junge Kollegin, die zu den Shootingstars des Jahres zählt: "Vertrau in dein Talent! Du musst keine Prostituierte aus dir machen, um nach oben zu kommen."

Bleibt abzuwarten, ob sich die junge Künstlerin den Rat des Altstars zu Herzen nimmt oder ob der an ihr abperlt, wie ähnliche Kritik von Sinead O'Connor (47) unlängst an Miley Cyrus (22).

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren