Besondere Einladung für Harry und Meghan: Snoop Dogg will mit ihnen Thanksgiving feiern

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Snoop Dogg? Diese Gästeliste klingt etwas seltsam. Trotzdem hat der Rap-Superstar das royale Paar zu seiner Thanksgiving-Party eingeladen.
von  AZ
Werden Prinz Harry und Herzogin Meghan tatsächlich mit Rapper Snoop Dogg Thanksgiving feiern?
Werden Prinz Harry und Herzogin Meghan tatsächlich mit Rapper Snoop Dogg Thanksgiving feiern? © imago images/UPI Photo

Eine Twerk-Einlage von Herzogin Meghan während Prinz Harry Zeilen von "Drop it like it's hot" grölt? Ein undenkbares Szenario. Trotzdem hat das royale Paar eine besondere Einladung von einem Rap-Superstar bekommen. Snoop Dogg will mit Harry und Meghan Thanksgiving feiern.

Snoop Dogg lädt Harry und Meghan ein: "Sie erwartet etwas Besonderes"

Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, ist der Prinz ein Fan des legendären Musikers. Aber auch Snoop Dogg hegt große Sympathien für den Royal und seine Ehefrau. "Er und Meghan leben ihr Leben so, wie sie es wollen, und das kann keine leichte Sache sein, da die ganze Welt sie beurteilt", erzählt er dem Blatt.

Deshalb halte der Rapper Prinz Harry und Herzogin Meghan auch einen Platz an seinem Tisch für den amerikanischen Feiertag Thanksgiving frei. "Wenn sie zum Thanksgiving-Dinner vorbeikommen möchten, erwartet sie etwas Besonderes. Sie können zu Snoops Hütte kommen", sagt er weiter.

Prinz Harry und Prinz William mit Snoop Dogg befreundet? "Wir sind cool"

Tatsächlich soll Snoop Dogg mit Harry und dessen Bruder Prinz William schon länger Kontakt haben. "Harry und William sind meine Jungs. Sobald ich wusste, dass sie Fans sind, habe ich mich an sie gewandt und wir sind seitdem cool."

Für ein Thanksgiving-Dinner bei dem Rapper müssten Harry und Meghan noch nicht einmal die Nachbarschaft verlassen, denn Snoop Dogg ganz in der Nähe des Paares wohnen. Ob dieses Treffen tatsächlich zustande kommen wird, bleibt abzuwarten.