Bericht: "Lindenstraße"-Star Kostas Papanastasiou gestorben

Trauer um "Lindenstraße"-Wirt Kostas Papanastasiou: Der Schauspieler soll laut "Tagesspiegel" im Alter von 84 Jahren gestorben sein.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kostas Papanastasiou wurde durch die Kultserie "Lindenstraße" bekannt.
Kostas Papanastasiou wurde durch die Kultserie "Lindenstraße" bekannt. © imago/Horst Galuschka

Trauer um Kostas Papanastasiou. Der Star aus der Serie "Lindenstraße" ist laut "Der Tagesspiegel" im Alter von 84 Jahren gestorben. Das berichtet die Zeitung unter Berufung auf "den näheren Freundeskreis" des Schauspielers.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Kostas Papanastasiou, der 1937 im griechischen Karditsa zur Welt kam, verkörperte in der "Lindenstraße" den Wirt Panaiotis Sarikakis, der das "Akropolis" führte. Die Rolle, die ihn bekannt machte, spielte er von 1985 bis 1996. Neben der Schauspielerei trat Papanastasiou als Musiker auf. In Berlin führte er zudem ein griechisches Lokal, in dem es auch Konzerte gab. 2018 übernahm es sein Sohn. 2012 wurde Kostas Papanastasiou für sein soziales Engagement mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren