Benedict Cumberbatch offiziell unter der Haube!

Er hat es tatsächlich getan: Benedict Cumberbatch ist am Valentinstag in den Hafen der Ehe eingelaufen. Auf der britischen Isle of Wight gab er seiner Sophie Hunter das Ja-Wort.
| (nam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Frischgebackene Eheleute: Benedict Cumberbatch und seine Sophie
Grant Pollard/Invision/AP Frischgebackene Eheleute: Benedict Cumberbatch und seine Sophie

München - Das ging schnell: Erst am Samstagmorgen waren Gerüchte laut geworden, Benedict Cumberbatch (38, "Sherlock") wolle seine Liebste Sophie Hunter (36) vor den Traualtar führen. Wenige Stunden später war es dann auch schon geschehen: Wie das "People Magazine" berichtet, haben sich Cumberbatch und Hunter am Valentinstag in einer Privatzeremonie auf der britischen Isle of Wight das Ja-Wort gegeben. Im Anschluss habe es einen Empfang im malerischen Gebäude des Mottistone Manor gegeben, heißt es.

Sehen Sie auf MyVideo ein Interview mit Benedict Cumberbatch

Cumberbatch und die Theater-Regisseurin Hunter kennen sich dem Bericht zufolge bereits seit fünf Jahren. Doch erst Anfang 2014, fünf Monate vor ihrer Verlobung, soll es dann auch gefunkt haben. Die Hochzeit der beiden hatte die Öffentlichkeit nun überrascht. Üblicherweise ist wenig über das Privatleben Cumberbatchs in den Medien zu lesen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren