Ben Becker: Kein Fan von Soaps

Ben Becker hat eine klare Vorstellung davon, in welcher Rolle er seine Tochter nicht sehen möchte
| (ros/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schauspielerin ja, Soaps nein: Ben Becker möchte seine Tochter in bestimmten Rollen nicht sehen
imago images/STAR-MEDIA Schauspielerin ja, Soaps nein: Ben Becker möchte seine Tochter in bestimmten Rollen nicht sehen

"Stell dir mal vor, die spielt in irgendeiner Soap mit. Da würde ich einen Koller kriegen."

Hier Ben Beckers Biografie "Na und, ich tanze" lesen

Ben Beckers (54, "Tatort") Tochter Lilith (19) will es ihrem Vater gleichtun und Schauspielerin werden. Dagegen hat Becker grundsätzlich nichts einzuwenden. In einem Gespräch mit der "Bild am Sonntag" wünschte er sich allerdings, dass man seine Tochter in keiner täglichen Seifenoper zu Gesicht bekomme.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren