Bella Thorne spricht über Akne

Die Schauspielerin möchte jungen Menschen mit Akne Mut zu sprechen - und überwindet ihre eigenen Ängste.
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die meisten Promis scheinen einfach perfekt zu sein. Aber Bella Thorne (19, "Urlaubsreif") spricht unter ihrem neuesten Instagramfoto offen über ihre Hautprobleme. Unter das Selfie, auf dem sie mit Hautunreinheiten zu sehen ist, schreibt sie: "Echte-Haut-Alarm. Es ist kein Geheimnis, dass ich an Akne leide. [...] Ich fühle mich damit sehr unsicher und unwohl. ABER das sollte ich nicht."

Auch in dem witzigen Film "DUFF - Hast du keine, bist du eine!" spielt Bella Thorne mit. Hier gibt's den Film

Die Schauspielerin kennt auch die Gründe, warum junge Menschen sich mit Akne eingeschränkt fühlen: "Es sind nur unsere Gesellschaft und die sozialen Medien [...], die uns erzählen, dass man nur mit perfekter Haut akzeptiert wird. Und ich sage euch SCH**** DRAUF." Ihre Fans nehmen sich den Rat zu Herzen und kommentieren mehrfach "Danke".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren