Bella Thorne hat sich von Gregg Sulkin getrennt

Lange haben sie mit der Entscheidung gehadert, aber nach über einem Jahr in ihrer Beziehung haben sich Bella Thorne und Gregg Sulkin getrennt.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Lange haben sie mit der Entscheidung gehadert, aber nach über einem Jahr in ihrer Beziehung haben sich Bella Thorne und Gregg Sulkin getrennt.

Es ist aus zwischen Bella Thorne (18, "Ratchet & Clank") und Gregg Sulkin (24, "Faking It"). "Nach langer Überlegung und Selbstreflexion haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Beziehung zu beenden", erklären die beiden Schauspieler dem amerikanischen Magazin "Us Weekly".

Hier können Sie "DUFF - Hast du keine, bist du eine!" und weitere Filme mit Bella Thorne bestellen

Vor allem an den Terminplänen der beiden habe es gelegen, dass die beiden entschlossen haben, dass eine Trennung besser sei. "Wir werden uns immer lieben und tiefen Respekt füreinander haben, weil wir durch unsere gemeinsame Zeit zu besseren Menschen geworden sind." Auch via Twitter meldete sich Bella Thorne zu Wort: "Die Dinge sind einfach nicht so verlaufen, wie wir das gehofft hatten." Sie werde Sulkin aber immer lieben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren