Bei Suri Cruise klingelt die Kasse

Katie Holmes' Tochter Suri stockt ihr Taschengeld durch Limonadenverkauf auf
| (mst/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Mit süßen Regenbogen-Keksen und saurer Limonade besserte Suri Cruise (12) ihr Taschengeld auf. Die Tochter von Katie Holmes (39, "Batman Begins") und Tom Cruise (55) baute angeblich mit vier Freunden einen Limonadenstand bei der New Yorker Pride-Parade auf. Für zwei Dollar, so ein Augenzeuge laut "Vanityfair.com", füllte Suri die Becher und sei dazu so nett und freundlich gewesen, wie man es von einer angehenden Geschäftsfrau erwarte. Auch regenbogenfarbene Rice Krispies hatten die Kinder offenbar im Angebot.

Leckere Limonaden-Rezepte für Sie und Ihre Familie gibt's hier als Buch!

Wessen Idee der Limonadenstand war, ist allerdings nicht bekannt. Katie Holmes hat in der Vergangenheit oft betont, dass sie sich eine normale Kindheit für Suri wünsche. Ein Limonaden-Straßenverkauf passt da auf jeden Fall ins Bild.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren