Beerdigung von Christine Kaufmann findet in Paris statt

Vor vier Wochen starb Schauspielerin Christine Kaufmann (†72) an Blutkrebs. Die Familien gab jetzt bekannt, wo die Bestattung stattfinden wird.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Familie und Angehörige haben Abschied von Schauspielerin Christine Kaufmann genommen.
Tobias Hase/dpa 12 Familie und Angehörige haben Abschied von Schauspielerin Christine Kaufmann genommen.
AZ-Kolumnistin Kimberly Hoppe und Christine Kaufmann beim Wiesn-Stammtisch im Schützenfestzelt zum 180. Oktoberfest 2013
API/Michael Malfer 12 AZ-Kolumnistin Kimberly Hoppe und Christine Kaufmann beim Wiesn-Stammtisch im Schützenfestzelt zum 180. Oktoberfest 2013
Im Sommer 2016 besuchte Allegra Curtis (re.) mit ihrer Mutter Christine Kaufmann (li.) eine Grillparty in München
dpa 12 Im Sommer 2016 besuchte Allegra Curtis (re.) mit ihrer Mutter Christine Kaufmann (li.) eine Grillparty in München
Christine Kaufmann in ihrer Wohnung auf Palma de Mallorca (März 2009)
Agentur Schneider-Press/Petra Stadler 12 Christine Kaufmann in ihrer Wohnung auf Palma de Mallorca (März 2009)
Christine Kaufmann im Park von Schloss Schleißheim bei München am 30.08.2007
Agentur Schneider-Press/Erwin Schneider 12 Christine Kaufmann im Park von Schloss Schleißheim bei München am 30.08.2007
Ihr Lieblingsfoto von sich: Christine Kaufmann.
Milla Curtis, dpa, Schneider-Press/Erwin Schneider/Petra Stadler 12 Ihr Lieblingsfoto von sich: Christine Kaufmann.
Die Schauspieler Christine Kaufmann und Tony Curtis, aufgenommen am 08.02.1963 nach ihrer Hochzeit in USA
dpa 12 Die Schauspieler Christine Kaufmann und Tony Curtis, aufgenommen am 08.02.1963 nach ihrer Hochzeit in USA
Das damalige Schauspieler-Ehepaar Tony Curtis und Christine Kaufmann mit ihrer damals einjährigen Tochter Alexandra an Bord des Passagierschiffes France in New York auf dem Weg nach Europa (1965)
dpa 12 Das damalige Schauspieler-Ehepaar Tony Curtis und Christine Kaufmann mit ihrer damals einjährigen Tochter Alexandra an Bord des Passagierschiffes France in New York auf dem Weg nach Europa (1965)
Christine Kaufmann verstarb in Alter von 72 Jahren
dpa 12 Christine Kaufmann verstarb in Alter von 72 Jahren
Christine Kaufmann verstarb im Alter von 72 Jahren.
dpa 12 Christine Kaufmann verstarb im Alter von 72 Jahren.
Posieren gehört zu ihrem Alltag: Christine Kaufmann in den 80ern.
Milla Curtis, dpa, Schneider-Press/Erwin Schneider/Petra Stadler 12 Posieren gehört zu ihrem Alltag: Christine Kaufmann in den 80ern.
„Monaco Franze“: Kaufmann, Helmut Dietl und Ruth Maria Kubitschek.
Milla Curtis, dpa, Schneider-Press/Erwin Schneider/Petra Stadler 12 „Monaco Franze“: Kaufmann, Helmut Dietl und Ruth Maria Kubitschek.

Ihr plötzlicher Tod überraschte auch ihre beiden Töchter Allegra (50) und Alexandra (52) sowie ihren Bruder Hans-Günther. Am 28. März schloss Christine Kaufmann für immer ihre Augen.

Ihr Bruder zur Bild: "Es war Christines Wunsch, eines Tages neben unserer Mama zu liegen.“

Mutter Geneviève Givair (†81) ist im Familiengrab in der Nähe von Paris beerdigt. Auch Christine Kaufmanns Groß- und Urgroßmutter sind darin bestattet. "In diesen Tagen wird die Urne meiner Schwester per Post losgeschickt", sagt Hans-Günther weiter. Die Familie hat mütterlicherseits französische Wurzeln.

Die Angehörigen möchten am Grab von Christine Kaufmann einen roten Rosenstock pflanzen. Ihr Bruder: "Rot ist die Farbe der Liebe. Und Christine hatte so viel Feuer als Mensch."

Im AZ-Gespräch sagt Hans-Günther Kaufmann: "Wir sind erleichtert, dass sie nicht mehr leiden muss. Endlich findet Christine ihren Frieden – den sie ihr Leben lang gesucht hat. Sie kann nun bei sich sein."

Christine Kaufmann (†72): Die schönsten Bilder ihres Lebens

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren