Bayern spielt schon jetzt gegen Stuttgart

Beim Voltaren-Golf-Cup treffen Ex-Bayern-Star Andreas Brehme und Ex-VfBler Karl Allgöwer vor dem DFB-Pokal aufeinander
| kim
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Fußball-Fans müssen nur noch eine Nacht schlafen, dann ist es endlich so weit: DFB-Pokal-Finale, Bayern gegen Stuttgart in Berlin, die Triple-Chance.
Doch beim 3. Voltaren Charity Golf Cup spielten die Bayern jetzt schon gegen den VfB auf der Anlage in St. Eurach.

Vom Fußball- auf den Golfplatz zog es dabei: Ex-Bayern-Star Andreas Brehme (wünscht sich ein Schmerzmittel gegen den Regen) und Ex-VfBler Karl Allgöwer. Der traf auf Ex-FCBler Stefan Reuter – beide erinnerten sich schmunzelnd an das DFB-Pokal-Finale 1989, als Stuttgart 3:0 gewann – der einzige Sieg in neun DFB-Pokalspielen gegen Bayern.

Reuter dazu: „Damals gab es Wichtigeres als das Pokal-Spiel – wie die Öffnung der Mauer. Wir schenkten dem VfB quasi den Sieg. Aber heuer macht der FC Bayern das Triple klar. Zu 100 Prozent.”

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren