Baby noch immer auf Kinderkardiologie-Station

Sarah Engels und Pietro Lombardi bangen weiter um ihr Baby: Der Gesundheitszustand ihres neugeborenen Sohnes ist nach wie vor unverändert, teilte das Management auf Anfrage mit.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sarah Engels und Pietro Lombardi erwarten ihr erstes gemeinsames Kind
Sarah Engels und Pietro Lombardi erwarten ihr erstes gemeinsames Kind © dpa

Köln - Sarah Engels (22, "Only For You") und Pietro Lombardi (23, "Call My Name") bangen weiter um ihren Sohn.

"Der Gesundheitszustand ist nach wie vor unverändert", erklärte das Management auf Anfrage von spot on news. "Die Ärzte im Krankenhaus kümmern sich gut um ihn. Selbstverständlich sind die frischgebackenen Eltern in dieser Situation weiterhin besorgt."

Sarah Engels und Pietro Lombardi im Duett: Sehen Sie auf MyVideo ihren Clip zu "I Miss You"

Der Sohn des DSDS-Traumpaares erblickte am 19. Juni das Licht der Welt. Im Rahmen einer Routineuntersuchung in einem Kölner Krankenhaus wurden wenig später Unregelmäßigkeiten festgestellt, die derzeit ärztlich behandelt werden. Der Kleine liegt derzeit auf der Kinderkardiologie-Station, wo die Herzfrequenzen des Jungen überwacht werden.

Lesen Sie hier: Sarah und Pietro - Große Sorge um ihr Baby

 

Danke an die Fans

 

"Sarah und Pietro sind sehr dankbar für die vielen ermutigenden Worte ihrer Fans und die allgemeine Rücksichtnahme", teilte das Management weiter mit.

Die beiden lernten sich 2011 bei der achten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" kennen. Seit 2013 ist das Paar verheiratet.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren