Baby ist da: Felix Neureuther und Miriam Gössner sind Eltern - Maädchen heißt Matilde

Schöne Nachrichten aus dem Hause Neureuther/Gössner: Das Baby ist da! Es ist ein Mädchen und trägt den Namen Matilda.
| az/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Sehnsüchtig hatte das Wintersport-Traumpaar auf den Nachwuchs gewartet. Jetzt ist es endlich soweit. Felix Neureuther (33) und Miriam Gössner (27) sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Für den Skirennfahrer und die Biathletin ist es das erste Kind. Und die Freude über den Nachwuchs könnte nicht größer sein!

Das teilten die beiden Profi-Sportler am Samstag auf ihren Facebook-Seiten mit. "So viel Liebe. Willkommen auf der Welt kleine Matilda!", schrieben sie und teilten auch ein Foto ihres Kindes. Mehr Angaben machte das Paar zunächst nicht.

Anzeige für den Anbieter Facebook Beitrag über den Consent-Anbieter verweigert
Seit Sommer 2013 sind der 33-jährige Neureuther und Gössner ein Paar. Der beste deutsche Alpin-Sportler bereitet sich auf die Ende Oktober beginnende Olympia-Saison vor. Ob Gössner, die in der vergangenen Saison aufgrund schwacher Leistungen die WM verpasst hatte, noch mal ein Comeback in Angriff nimmt, bleibt abzuwarten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren