Update

Auflösung bei "The Masked Singer": Wer ist raus, wer ist der Gewinner?

"The Masked Singer" hat einen neuen Sieger. Welcher VIP hat die Show gewonnen und welche Promis steckten unter den Masken?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Welche Promi stecken unter den Kostümen von "The Masked Singer"?
Welche Promi stecken unter den Kostümen von "The Masked Singer"? © ProSieben/Benjamin Kis

Obwohl Ruth Moschner bei "The Masked Singer" sehr oft den richtigen Riecher hat, welche Promis sich in den Kostümen verbergen, verzweifelt sie immer wieder an einzelnen Kandidaten. Ob es bei der letzten Staffel genauso lief? Am Samstag (20. November) wurde auf ProSieben das Finale ausgestrahlt. AZ zeigt, welche Promis unter welcher Maske steckten und wer "The Masked Singer" gewonnen hat.

Masken und Kostüme bei "The Masked Singer": Welche Promis stecken dahinter? 

Auch für die zweite "Masked Singer"-Staffel 2021 hatten sich die Macher der Show wieder viele kreative Verkleidungen einfallen lassen. Mit dabei waren Masken wie Hammerhai, Mops, Chili, Stinktier, Teddy, Heldin, Axolotl und Phönix.

Zwei weitere Kostüme wurden in der ersten Live-Show enthüllt: Ein blaugrünes Fantasiewesen, das aus einer Mülltonne blinzelt, stellte Moderator Matthias Opdenhövel (51) als "Mülli Müller" vor.  Das zweite Top-Secret-Kostüm war eine achtbeinige Raupe auf Rollschuhen.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Neu war außerdem ein Extra-Kostüm, welches nicht auf der Bühne zu sehen war. Der Tiger trat ausschließlich online auf und lediglich die Zuschauer durften via App über die Identität rätseln.

Ausgeschieden: Wer ist raus bei "The Masked Singer"?

Welche Promis sich in die "Masked Singer"-Kostüme trauten, war natürlich nicht bekannt, erst auf der Bühne mussten sie nach und nach ihre Masken fallen lassen.

Gewinner von "The Masked Singer": Welche Promis steckten unter den letzten Masken?

Am 20. November lief auf ProSieben das Finale der beliebten Rate-/Musikshow. Da mussten dann auch die letzten vier Promis ihre Identität preisgeben. Einige wurden bereits vorab von Zuschauern und Jury erraten.

Als erstes ließ der Mops seine Maske fallen. Darunter verbarg sich die "Glasperlenspiel"-Sängerin Carolin Niemczyk. Danach folgte die Heldin, deren Identität vorab von Rea Garvey und Sasha entschlüsselt wurde. Es handelte sich tatsächlich um Sängerin Christina Stürmer.

Im letzten Duell traten Mülli Müller und die Raupe gegeneinander an. Das blaue Fantasie-Tierchen, das im Müll lebt, gewann schließlich die Show und konnte die Raupe, unter der sich "No Angels"-Sängerin Sandy Mölling verbarg, auf den zweiten Platz verweisen. Hinter der Maske von Mülli Müller verbarg sich Ex-DSDS-Gewinner Alexander Klaws.

Aber auch ein weiteres Kostüm wurde am Abend enttarnt. Der Online-Tiger durfte nun endlich auch seine Maske fallen lassen. Topmodel Barbara Meier hatte sich verkleidet.

Axolotl und Teddy: Andrea Sawatzki und Annemarie Carpendale sind raus

In der fünften Live-Show mussten gleich zwei Promis ihre Masken abnehmen. Für Schauspielerin Andrea Sawatzki und "taff"-Moderatorin Annemarie Carpendale war an diesem Abend Schluss. Unter dem Axolotl-Kostüm versteckte sich die "Tatort"-Darstellerin, Die Ehefrau von Wayne Carpendale sang als Teddy.

Phönix: Samuel Koch steckte unter dem Kostüm

Bewegende Enthüllung in der vierten Show: Schauspielerin Samuel Koch, der bei "Wetten, dass..?" verunglückte, nahm bei "Masked Singer" die Maske ab, während Thomas Gottschalk parallel im ZDF seine letzte Show moderiert hat. "Es ist ein Skandal, dass ich überhaupt die erste Runde überstanden hab. Ihr seid verrückt", sagte Samuel Koch sichtlich bewegt.

Stinktier: Entertainer Peter Kraus ist raus

Mit ihm hat wohl wirklich niemand gerechnet: In der dritten Live-Show ist das "Stinktier" auf dem letzten Platz gelandet. Hinter der Maske verbarg sich der gebürtige Münchner Entertainer Peter Kraus (82). 

Hammerhai: Unter der Maske steckte Pierre Littbarski

In der zweiten Show landete der Hammerhai auf dem letzten Platz. Am Ende der Sendung wurde das Geheimnis um den Promi-Sänger gelüftet: Im Hai-Kostüm steckte Fußball-Weltmeister Pierre Littbarski.

Chili: Tagesschau-Sprecher Jens Riewa scheidet aus

"Tschüss" hieß es am Ende der ersten Live-Show für die "Chili": Der "Tagesschau"-Sprecher Jens Riewa verbarg sich hinter dem feuerroten Grinse-Kostüm. Seine Disco-Performance von "Can you feel it?" konnte stimmlich nicht überzeugen.

Lesen Sie auch

Wann wird die letzte Maske bei "The Masked Singer" enthüllt?

Seit dem 16. Oktober wurde die beliebte Show jeden Samstag ab 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt. Das Finale lief am 20. November, dann wurden alle verkleideten Promis, die ihre Maske noch nicht fallen lassen mussten, enttarnt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren