Asozial: Mickie Krause schießt gegen Kollegen im Trash-TV

Reality-TV-Formate scheinen bei Ballermann-Sänger Mickie Krause nicht hoch im Kurs zu stehen. An Kollegen wie Michael Wendler, Almklausi oder Willi Herren, die an Shows wie "Promi Big Brother" oder "Das Sommerhaus der Stars" teilgenommen haben, lässt der Entertainer kein gutes Haar.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mickie Krause hält nicht viel von TV-Trash wie "Promi Big Brother" oder "Das Sommerhaus der Stars".
Sebastian Willnow/ZB/dpa Mickie Krause hält nicht viel von TV-Trash wie "Promi Big Brother" oder "Das Sommerhaus der Stars".

Für viele Promis ist die Teilnahme an Reality-Trash-Formaten wie "Promi Big Brother" oder "Das Sommerhaus der Stars" keine Schande mehr. Für einige gefallene Stars ist es eine gute Möglichkeit, den Weg zurück ins Showgeschäft zu finden - oder ein bisschen Geld einzustreichen. Ballermann-Sänger Mickie Krause hält allerdings ziemlich wenig von TV-Trash.

Gegenüber "Bild" findet der Entertainer sehr deutliche Worte über diese Shows: "Wer im 'Sommerhaus der Stars' oder bei 'Promi Big Brother' mitmacht, verkauft seine Seele. Da geht niemand als Gewinner raus. Mein Lebenssinn besteht nicht darin, mich zum Deppen zu machen." Für Mickie Krause sind diese Formate "das Asozialste was es auf dem Markt gibt."

"Zum Fremdschämen" - Mickie Krause lästert über Willi Herren

Vor allem seine Gesangskollegen Willi Herren, Michael Wendler und Almklausi, die Teilnehmer in einer Reality-Trash-Show waren, bekommen von Mickie Krause ihr Fett weg. "Willi ist ja zum Fremdschämen. Wir kennen ihn ganz anders, als kölschen Jung, aber das ist schon menschenverachtend, wie er sich darstellt," sagt der Ballermann-Sänger über Willi Herrens Teilnahme im "Sommerhaus der Stars". "Am Ende wird es heißen, RTL hat das ja alles zusammengeschnitten. Aber so habe ich Willi noch nie erlebt und möchte ihn auch nie erleben."

Auch über Michael Wendler und seine Freundin Laura, die beide mit Willi Herren im "Sommerhaus der Stars" wohnten, macht sich Mickie Krause lustig und sagt: "Ich amüsiere mich über die Laura. Wer 19 ist und einen Sprachfehler hat, sollte zum Logopäden gehen."

Mickie Krause hält Almklausi für "farblos"

Bei Für Mickie Krause sollte das aber kein Grund zur Freude sein, wie er der "Bild" erzählt: "PBB ist ein belangloses Format, das Almklausi weder gut tut, noch schaden wird. Er ist farblos, ihm fehlt die Ausstrahlung und ich glaube, er hat sich nicht gut genug auf das Format vorbereitet. Er ist für die Medienwelt nicht geschaffen, da er nicht unbedingt als aufregend gilt."

Die Retourkutsche seiner Gesangskollegen wird wahrscheinlich nicht lange auf sich warten lassen.

Lesen Sie auch: Evelyn Burdecki wehrt sich gegen Penisbilder

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren