Ariana Grandes Bruder Frankie hat geheiratet

Frankie Grande hat geheiratet. Der Bruder von Ariana Grande hat erste Hochzeitsbilder bei Instagram geteilt. Die Sängerin richtete in einer Instagram Story emotionale Worte an den Frischvermählten.
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Frankie (re.) und Hale Grande haben am 4. Mai geheiratet.
Frankie (re.) und Hale Grande haben am 4. Mai geheiratet. © 2022 DFree/Shutterstock.com

Ariana Grandes Bruder Frankie Grande (39) ist ein verheirateter Mann. Bei Instagram hat der Schauspieler, Sänger und YouTuber Hochzeitsbilder mit Partner Hale Leon geteilt und verraten, dass das Paar bereits am 4. Mai Ja gesagt hat. "Ich darf vorstellen: Mr. & Mr. Grande! Überraschung! Wir haben bei einer kleinen intimen, galaktischen Zeremonie in meinem Familienhaus in Florida geheiratet", schreibt er zu den Fotos, auf dem besondere "Star Wars"-Gäste und ein projizierter Sternenhimmel zu sehen sind. Grande kündigt zudem an, dass in den kommenden Monaten noch ein Hochzeitsball mit all den Freunden des Paares geplant sei.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Ariana Grande wünscht "lebenslanges Glück"

Schwester Ariana Grande (28) beglückwünschte das frischverheiratete Paar in einer Instagram Story. "Frankie und Hale, zwei wunderbare und füreinander bestimmte Seelen. Ich liebe euch so sehr und wünsche euch lebenslanges Glück und Gesundheit", schrieb sie zu einem Bild der Hochzeit und richtete dann Worte an ihren Schwager. "Hale, ich verehre dich. Du bist die beste Ergänzung für all unsere Leben. Danke für deine Liebe für ihn. Das war alles, was ich je für ihn wollte."

Im Juni 2021 wurde die Verlobung der beiden bekannt. Das Paar hatte sich 2019 in einer Tanzbar kennengelernt. Grande bezeichnete es in einem Interview mit "People" als "Liebe auf den ersten Tanz".

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Artikel kommentieren
Ladesymbol Kommentare