Ariana Grande hat sich verlobt

Neues Glück: Sängerin Ariana Grande hat auf Instagram ihre Verlobung mit dem Immobilienmakler Dalton Gomez bekannt gegeben.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ariana Grande bei einem Auftritt im Januar 2020
Ariana Grande bei einem Auftritt im Januar 2020 © AdMedia/ImageCollect

Popstar Ariana Grande (27) hat sich mit dem Luxusimmobilienmakler Dalton Gomez verlobt. Das gab die Sängerin nun auf Instagram bekannt. Sie teilte mehrere Bilder von sich und Gomez und schrieb dazu: "Für immer und ewig". In der Fotostrecke präsentierte sie auch ihren Diamantring. Zahlreiche Promis gratulierten in den Kommentaren, darunter Kim Kardashian (40) und Hailey Bieber (24), die sich mit Ariana Grande freuten.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Öffentlich machte Grande ihre neue Beziehung im Frühjahr. Im Musikvideo zu "Stuck With U" war sie mit Dalton Gomez zu sehen. Die beiden sollen seit Jahresbeginn liiert sein. Im Juni zeigte die Sängerin ihr Liebesglück in Form eines ersten Pärchenselfies in den sozialen Medien. Gomez arbeitet für die Aaron Kirman Group in Los Angeles, auf der Website der Agentur heißt es, er sei in Südkalifornien geboren und aufgewachsen. Seit fünf Jahren ist er demnach als Luxusimmobilienmakler tätig.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ariana Grande war zuvor unter anderem mit Mac Miller liiert, der 2018 an einer versehentlichen Überdosis von Drogen, Medikamenten und Alkohol starb. Die Sängerin, damals verlobt mit dem Comedian Pete Davidson (27), schrieb nach dem Tod ihres Ex-Freundes auf Instagram: "Ich habe dich von dem Tag an verehrt, an dem ich dich getroffen habe, als ich neunzehn war, und ich werde es immer tun." Kurze Zeit später trennte sie sich von Davidson.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren