Antoine Richard: Hat der Superhändler Frau und Kinder?

Antoine Richard ist seit 2018 fast täglich bei "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal" im Fernsehen zu sehen. Dort entwickelte er sich zum Publikumsliebling im Nachmittagsprogramm bei RTL. Aber wie lebt der exzentrische Kunstkenner privat? Hat er eine Frau und Kinder?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Seit 2018 dreht Antoine Richard für die Sendung "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal".
TVNOW / Andreas Friese Seit 2018 dreht Antoine Richard für die Sendung "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal".

Exzentrische Kleidung, gehobener Sprachgebrauch und ein Fünkchen Arroganz: Der Kunsthändler Antoine Richard zeigt sich gerne von seiner extravaganten Seite. Durch die Show "Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal" wurde er einem breiteren Publikum bekannt. Auf RTL hat er mit "Kitsch oder Kasse" mittlerweile seine eigene Sendung, die von Oliver Geissen moderiert wird.

Antoine Richards Herkunft: Ist er wirklich Franzose?

Antoine Richard kokettiert gerne mit einer vermeintlich französischen Art. Aber stammt der 42-Jährige wirklich aus Frankreich? Tatsächlich kommt sein Vater Michel Richard aus der französischen Hafenstadt Brest. Ob Antoine selbst dort gelebt hat, ist nicht bekannt.

Familie von Antoine Richard: Hat er Frau und Kinder?

Antoine Richard ist ledig und hat keine Kinder. Über das Privatleben des TV-Superhändlers ist aber sonst wenig bekannt. Mit seiner Hündin Lisa setzt er sich für den Tierschutz ein und war 2020 bereits Teil des Kalenders "Prominente mit Ihren Tieren".

So begann Antoine Richards Karriere im TV

Nach seinem Schulabschluss begann Antoine Richard ein Psychologie-Studium. Als sein Vater krank wurde, musste der Deutsch-Franzose dessen Kunst-Geschäft übernehmen und seine Ausbildung abbrechen.

"Ich habe im Rahmen meines Studiums trotzdem mehrere Abschlüsse gemacht unter anderem einen dem Bachelor vergleichbaren und habe auch alle Diplomprüfungen meiner gewählten Schwerpunkte (Klinische Psychologie, Psychische Störungen sowie Psychosomatik) gemacht und bestanden, das Studium aber dann nie ganz abgeschlossen", sagte er im Interview mit "myheimat.de".

2009 trat er in der Sendung "Der Trödeltrupp" in mehreren Episoden als Experte auf. Seine TV-Karriere startete allerdings erst richtig durch mit seinem Engagement bei "Die Superhändler" 2018. Dort entwickelte er sich neben Händler-Kollege und Dschungelcamper Markus Reinecke zum Publikumsliebling.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren